Facebook
Werde unser Facebook Fan
Werde unser Fan auf Facebook.

Einfach hier klicken:

Empfehlt uns weiter
Tippe einfach mehr als 3 Buchstaben in die Suche ein und schon tauchen hier entsprechende Produkte auf.
Preisbereich
Der Shop für Retro Gamer Kategorie Hauptbild
Nur bei getDigital: FAIRE UND NACHHALTIGE TEXTILIEN - FAIR GEEKWEAR

Der Shop für Retro Gamer

Viele Dinge behaupten heute von sich, einfach "retro" zu sein. GetDigital präsentiert dir eine Auswahl an Gadgets und Accessoires, die dieses Prädikat auch wirklich verdient haben.

 

Der Shop für Retro Gamer

Viele Dinge behaupten heute von sich, einfach "retro" zu sein. GetDigital präsentiert dir eine Auswahl an Gadgets und Accessoires, die dieses Prädikat auch wirklich verdient haben.

Retro dank Videospielklassikern a la "Tetris" und "Space Invaders"


Untrennbar verknüpft ist der Begriff retro natürlich mit dem Medium des Videospiels. Nicht ohne Grund erfreuen sich noch heute viele Menschen an Klassikern wie "Tetris", einem in 2D gestrickten "Super Mario"-Jump'n'Run oder einem Shooter wie "Space Invaders". Reduziert auf den Videospielkonsum sind diese Phänomene schon längst nicht mehr. Ein Poncho im Retrolook schützt dich vor dem Regen, T-Shirts mit humorvollen Sprüchen, die an Evergreens erinnern, verleihen dir einen lässigen Vintagelook. Die Drucke auf Shirts, Pullovern etc. müssen dabei nicht zwingend auf einzelne Videospiele verweisen, sondern spielen manchmal auch auf die Szene an sich oder eine bestimmte Firma wie Apple an.
Pixel über Pixel

Eine Konstante des Retrometiers sind Pixel. Ob bewusst gigantisch inszeniert an einer Wanduhr, integriert in einer feinen Aufschrift auf einem Kaffeebecher oder auch auf der Gestaltung eines Mousepads - Pixel sind wahre Design-Tausendsassas. Und sie lassen sich darüber hinaus auf verrückte Weise in die "echte" Welt verfrachten, beispielsweise an Sonnenbrillen. Unser Tipp, um den Retrolook noch ein wenig zu steigern: Kombiniere die feschen Retroaccessoires doch am besten mit einem schicken Paar Sneakers, die ebenfalls auf ein unvergessenes Relikt aus der Zeit anspielen. Sofern du die 1970er- oder 1980er-Jahre stilvoll an deinem eigenen Körper wiederaufleben lassen möchtest, bist du hiermit garantiert auf dem richtigen Weg.
Retro durch Pastell-Lichtspektakel

Die 1970er und 1980er waren das Zeitalter auffälliger Farben und Lichteffekte. Mit cleveren Gadgets holst du das Lichtspektakel von damals auf ansprechende Weise in deine eigene Wohnung. LED-Lampen, die in Pastelltönen erstrahlen, sind da eine passende Wahl. Oder wie wäre es mit pfiffig designten Lichtobjekten, die an Rubiks Zauberwürfel oder die Geister aus "Pac Man" erinnern? Für welches schimmernde Gadget du dich auch entscheidest, deine vier Wände werden den Retrocharme dankbar aufnehmen und sich positiv vom Mainstream abheben. Da können selbst die Zimmer von 1980er-Filmikonen wie Marty McFly oder Ferris Bueller kaum mithalten.
Eiswürfel und Ofenhandschuhe mal anders

Den Begriff retro kannst du dank getDigital sogar regelrecht genießen. Eiswürfelbehälter, Becher, ja sogar Ofenhandschuhe können Franchises und prägende Figuren aus glorreichen Zeiten auf appetitliche Art die Ehre erweisen. Idealerweise trägst du beim Servieren natürlich das passende T-Shirt mit reichlich Retrospirit.